Jahresrückblick 2011 – 2012

Die A-Mannschaft

Die nunmehr seit 2003 bestehende SPG Union Klam/Hahnwirt Grein kann auf eine erfolgreiche und spannende Saison zurückblicken, auch wenn das ganz große Ziel des Vereins um Haaresbreite verfehlt wurde: Dieses war es nämlich, mit der A-Mannschaft Meister zu werden und damit den Aufstieg in die Landesklasse – die 2. höchste Liga Oberösterreichs – zu schaffen. Im Endeffekt fehlte dazu nur ein einziger! Punkt, doch dieser machte eben den Unterschied zum Meister Ried/Riedmark aus, mit dem man sich 2 nervenzerfetzende und hochspannende Duelle lieferte. Der Vizemeistertitel ist dennoch ein großartiger Erfolg für die A-Mannschaft und den Verein, muss doch bedacht werden, dass man die jüngste Mannschaft in der Regionalklasse Ost stellte und ganz bewußt ohne Legionär spielte. Abzulesen ist die großartige Leistung auch in der Einzelrangliste, 3 Spieler der SPG finden sich unter den Top 10 wieder. Nächste Saison wird Haudegen Andi nach dem Abenteuer Landesliga zur SPG zurückkehren und die A unterstützen. Damit hat man den vermutlich besten Mann in der Regionalklasse in der Mannschaft und wird erneut kräftig im Titelkampf – bei hoffentlich ähnlich großem Zuschauerinteresse wie diese Saison – mitmischen.

Die B-Mannschaft

Die B-Mannschaft trat mit dem Ziel an, den Erhalt in der Bezirksklasse zu schaffen. Dieses Ziel wurde mit etwas Bauchweh schlussendlich erreicht, maßgeblich hierfür waren die Siege von Dan, der bei all seinen Einsätzen ungeschlagen blieb! Da man Dan auf Grund der Titelambitionen der A nicht öfter einsetzen wollte, war der Klassenerhalt das Höchste der Gefühle für die B. Vor allem in der Frühjahrssaison zeigten die 3 Stammspieler der B aber durchaus, dass man auch zu 3. so manchem Gegner zu Leibe rücken konnte. Dies macht Hoffnung für die nächste Saison, da mit Daniel Rumetshofer von Dimbach ein starker Spieler die B komplettieren wird. Damit steht man nächste Saison sogar vor dem eher angenehmen „Problem“, 9 Spieler für 2 Mannschaften zur Verfügung zu haben. Somit wird man in der B auch wieder vermehrt einen A-Spieler einsetzen können, damit sollte ein Platz im guten Mittefeld durchaus schaffbar sein.

Die C-Mannschaft

Die C-Mannschaft in der 1. Klasse war diese Saison noch nicht so weit, um mit den etablierten Mannschaften mithalten zu können. Positiv jedenfalls die Leistung von David, er spielte positiv und gehört wohl zu Top 15 der 1. Klasse, diese Saison musste er aber häufig in der B ran und kam so zu weniger Einsätzen! Die restlichen Spieler konnten durchaus vereinzelt Erfolge erzielen, für den ganz großen Wurf reichte es aber (noch) nicht! Nächste Saison werden aber bestimmt mehr Siege eingefahren werden können.

best hair extensions best clip in hair extensions best hair extensions best clip in hair extensions best hair extensions best clip in hair extensions best hair extensions best clip in hair extensions best hair extensions best clip in hair extensions best hair extensions best clip in hair extensions